MusicBiz Madness Konferenz 2017 – We Are The Underground MusicBiz Madness Konferenz 2017
– We Are The Underground

MusicBiz Madness ist die Musikbusiness Konferenz für unabhängige Musiker, kleine Labels, Manager und Verlage. In einem Programm aus mehreren Fachvorträgen erfährst Du wichtiges Hintergrundwissen, erprobte Marketingmethoden, viele Tipps und lernst viele engagierte Kollegen kennen.

Am 22. Oktober 2017 findet MusicBiz Madness wieder in der Goethe Universität in Frankfurt statt. Da wir selbst schon an früheren Konferenzen teilgenommen haben, können wir allen Musikern, die von ihrer Musik leben wollen, die Tips und Inhalte ans Herz, die bei MusicBiz Madness jedes Jahr vermittelt werden.

König & Meyer unterstützt und empfiehlt den Punk unter den Musikkonferenzen

Das Programm 2017:

  • Chris Klimek (Inh. Eat The Beat Music, ex-BMG):
    „Vom Triebtäter zum Profimusiker – ein MusicBiz Q&A“
  • Bernd Klimpel (Songwriter u.a. für Sarah Connor, Thomas Anders):
    „Erfolgreich als Songwriter“
  • Linus Klausenitzer (Obscura, Noneuclid, Session Bassist):
    „Der Digitale Musiker“
  • Gordon Gieseking (Inh. Project: Mooncircle):
    „Die erfolgreich koordinierte Albumveröffentlichung“
  • Marc Antonius Dominick (SPREAD YOUR TALENT):
    „Fanbase identifizieren, ausbauen und zu treuen Käufern machen“

MusicBiz Madness ist authentisch, ungeschönt und ehrlich, da alle Referenten das Erzählte selbst erlebt haben und bereitwillig ihre Erfahrungen weitergeben. Wenn Du Deiner Musikerkarriere also einen Schub nach vorne geben willst, können wir Dir die Teilnahme nur ans Herz legen.

Tickets erhältst Du unter www.MusicBizMadness.de/mbm2017

 

Dein Kommentar

Weitere Artikel