Musotalk´s World of Music & Sound Production Musotalk´s World of Music
& Sound Production

musotalk präsentiert rund um das Thema Musikmachen News, Interviews, Workshops,
Tests & mehr! In den hier folgenden Podcasts und Talks werden von Non Eric (und seinen Gästen) Software & Apps für Musiker an-, aus- oder „app“-gecheckt.
Non Eric, selbst Musiker und Produzent, arbeitete bei Steinberg mit an Cubase 1.0 ST. Unter anderem war er auch im Studio mit SNAP und ist Gründer des Trance Labels Lunatec.
In seinen Sendungen stellt er die Produkte vor und gibt Empfehlungen – oder eben nicht 🙂

Dabei vergessen wir nicht das Equipment, welches für das Musikmachen mit Apps benötigt wird: König & Meyer Stative sowie insbesondere iPad- und Tablet-Halterungen!


Folge vom 10.09.2015

Ein neuer Stammtisch von und mit Non Eric sowie seinen „virtuellen Gästen“ ging am 10. September online.
Das große Thema mit dem sich die Kenner der Recording-Branche auseinandersetzen ist der Reaktor 6. Native Instruments hat der Klangmaschine ein größeres Update verpasst, nach welchem der Reaktor nun die Versionsnummer 6 trägt. Neue Featuers sind unter anderem die modernere Oberfläche und ein angepasster Workflow.
Des weiteren gibt es Infos zum Harrison Mixbus v3 oder IQ-Analyser V2 Standalone, einem neuen Tool von Hofa Plugins, das bisher nur Bestnoten erhielt. Ein interessanter Punkt ist zudem die Nutzung des iPads im Bereich mobile recording. Die Fachleute geben hier ihre Erfahrungsberichte wieder.

Folge vom 13.08.2015

musotalk meldet sich von der Sommerpause zurück und spricht in seiner neuen Sendung über folgenden Themen:

  • MFB Tanzmaus – eine neue Drummachine der Berliner Hardwareschmiede MFB
  • Der HOFA Gratis Workshop Day 2015: Vom 26.-28. August dreht sich hier alles um Recording, Mixing und Musikproduktion
  • Elektron Overbridge – uniting hardware and software
  • USB Mode für nicht AIRA Devices?!

Dazwischen gibt es eine nette Unterbrechung mit einer Empfehlung für unser neues Wand- und Deckenhalterkonzept für Lautsprecher. Besonders einfach zu handlen, besonders robust & stabil und für so gut wie alle Boxen bis zu 25 kg. Alle wichtigen Infos zu den drei Halterungen hier in unserer News.

Folge vom 11.06.2015

Inter-Device-Audio & die News der Woche

Stammtisch à la musotalk: In fast schon geselliger Runde fachsimplet Non Eric mit seinen Gäste über die neusten Recording-Themen.
Mika the Elephant, Schlagzeuger und Electroproduzent, erzählt was mit der App Chordbot fürs iPad so geht. Mit Florian Förster ist ein Sound Designer und Komponist dabei, der über die Features des Plugins Vertigo VSM 3 spricht. Fachautor Kai Schwirzke empfiehlt: Session Keys Electric R von e-Instruments. Wie der Titel verspricht ist auch das Apple Inter-Device Audio Thema der Sendung und unsere iPad-Halterungen haben auch einen kleinen Platz gefunden.

Folge vom 28.05.2015

iM 1 iPad App & die News der Woche

Wie der Titel verrät, ist die App Korg iM1 for iPad ein Thema der Sendung. Die Mobile Music Workstation (für aktuell 20 $) bringt viele Sounds der 80er/ 90er Jahre Musik mit. Non Eric weiß nicht so recht – Orgel und Piano könnte er noch empfehlen, aber sonst…
Doch es gibt auch noch mehr Inhalte. Tipps der Woche sind zum Beispiel: Freeware Plugin IVG1 von Klanghelm, für einen tollen Vintage Sound oder Alloy 2: Essential Mixing Tools, was zur Zeit günstig zu haben ist.
Empfehlenswert, nicht nur für „mobile Musiker“, unser neuer Smartphone-Ständer. Und auch von Non Eric für gut empfunden: der König & Meyer Smartphone-Halter.

Folge vom 02.03.2015

Cubasis 1.9 FX Pack 1 & 2 in-App Effekte für die iPad DAW

Cubasis 1.9 ist eine bewährte App fürs iPad. Ausgestattet mit Audio und MIDI Recording gilt Cubasis 1.9 als umfangreiche DAW.  Nun kann man das ganze dank in-App Kauf um diverse Effekte erweitern. Ob sich die neuen Hall, Delay und Vintage Effekte lohnen, verrät euch Non Eric!

Dein Kommentar

  • Tommy

    Guck ich mir später mal an 😀