SWR Videodreh – Doppeltes Glück in der Landesschau SWR Videodreh – Doppeltes
Glück in der Landesschau

In unserer News “Sprungbrett Praktikum – als Mitarbeiter & Kollege integriert” haben wir Marc & Erik bereits vorgestellt. Die eineiigen Zwillinge leben seit ihrer Geburt mit einer geistigen Behinderung, meistern ihr Leben aber vorbildlich. Mit ihren Arbeitsstellen haben die 20-jährigen, jungen Männer einen weiteren Meilenstein gesetzt. Auf das Praktikum von Erik (Brand) und Marc (König & Meyer) folgte die “normale” Anstellung bei den beiden Firmen. Hier ist man überzeugt: “Die Beschäftigung von Menschen mit höherem Unterstützungsbedarf ist ein offener, fortlaufender Prozess, der aber betriebswirtschaftlichem Denken nicht entgegensteht”. Ebenso normal ist auch der Umgang unter den Kollegen, sei es im Arbeitsalltag als auch bei gemeinsamen Betriebsausflügen. Das Kamera-Team vom SRW war kürzlich zu Besuch und hat sich davon überzeugen können.

Hier haben wir ein paar Bilder vom Dreh mit Marc bei König & Meyer.

Dein Kommentar