Testbericht: K&M Kopfhörerhalter 16085 und 16090 Testbericht: K&M Kopfhörerhalter
16085 und 16090

In diesem Blog möchten wir euch folgenden Video-Testbericht empfehlen. Philipp Jansen testet die König & Meyer Kopfhörerhalter 16085 und 16090 hinsichtlich Lieferumfang, Verarbeitung, Aufbau und Handhabung. Zudem arbeitet er sehr schön Unterschiede und Parallelen zwischen den beiden Produkten heraus.

„Liebe zum Detail“ – diese Worte, die Philipp für uns findet, als er Halter, Montageanleitung sowie „Made in Germany“-Qualitätsanhänger in den Händen hält, können wir nur erwidern. Auch seinen Testbericht zu unseren Kopfhörerhalterungen hat er mit „Liebe zum Detail“ aufgebaut und durchgeführt.

Mehr Video-Testberichte rund um Audio- und Videoequipment gibt es im YouTube Channel von Philipp Jansen.

Dein Kommentar

  • John

    Also ich würde mir lieber die K&M 16085 kaufen. Immerhin ist es sehr praktisch, wenn man die Kopfhörer an Rohren montieren kann. Zumindest währe es das für mich.
    Andrerseits könnte man die anderen bestimmt auch mit ein wenig Panzerband an eine Röhre bekommen. 😉

    Aber nein. Das sieht ja auch nicht gut aus, wenn man schon, so wie ich diese http://www.kopfhoerer-test.com/produkt/shure/srh-940/ oder andere, elegante Kopfhörer hat und dann die Kopfhörerhalter mit Panzerband befestigt. 🙂

    Also fünfzehn Euro hin oder her. Ich würde die K&M 16085 kaufen.