Unser Mehrfachgitarrenständer Guardian im Test bei delamar Unser Mehrfachgitarrenständer Guardian
im Test bei delamar

Neben dem sehr ausführlichen und aufschlussreichen Testbericht von Felix Baarß auf delamar, gibt es hier ein paar zusammenfassende Auszüge:

Der König & Meyer Guardian 5 ist ein Gitarrenständer für bis zu fünf Gitarren.
Ob E-Gitarren und Bässe oder auch Akustikgitarren durch die weichen Gummiauflagen und die Schutzbügel zwischen den einzelnen Abteilungen werden alle Instrumente schonen aufgenommen.

  •  Der Guardian 5 wiegt 4,7 kg und gewährt auch mit seinen vier gummibesohlten Standfüßen auch bei heftigeren Stößen einen sicheren Halt.
  • Für die Montage ist kein Werkzeug nötig. Der für den Transport sehr flach zusammenlegbarer Ständer muss nur aufgeklappt werden: „Dazu stellt man den Ständer so auf, dass sich der Gitarrenbügel oben befindet. Dann den Fuß auf dem Seitenteil abstellen, die senkrechten Rohre nach unten drücken, um die Einrastung zu lösen. Nun wird der Guardian in seine endgültige Position ausgeklappt, wo die Rohre erneut einrasten. Zum Abbau genügt wiederum ein mäßiger Druck der Seitenrohre nach unten, um die Arretierung zu lösen. Trotz seiner Breite kann der Guardian 5 in Sachen Mobilität punkten.“
  • Die Gitarre wird rechts oder links eingestellt – die Saiten liegen frei.
  • Die „weichen Rippen“ sorgen dafür, dass die Gitarren untereinander nicht aneinander stoßen können.
  • Die untere Auflage ist ebenfalls mit Kunststoff ummantelt, um Kratzer zu verhindern, sowie auch ein Rutschen des Instrumentes.
  • In der Rückseite der Gitarrenhalsbügel sind jeweils drei Vertiefungen für Plektren vorhanden.
  • „Ob der Guardian 5 einen Schönheitspreis gewinnen sollte, musst Du entscheiden. Ich persönlich weiß den gestalterischen Ansatz »Funktionalität vor Formensprache« zu schätzen und finde das Utensil weder hübsch noch hässlich. Durch die strenge Neutralität passt er vielleicht nicht gerade in die bayrisch holzvertäfelte Wohnung, aber in den meisten anderen Umgebungen sollte die Optik passen.“
  • Außer der schwarzen Variante, gibt es den Guardian 5 auch in einer Ausführung mit durchsichtigen (»transluzenten«) Kunststoffkomponenten.
  • 5 Jahre  Garantie., sowie 10 Jahre  Ersatzteilservice

Advertising

Die Pros und Cons des Testberichts.

Pro:

  • Für alle Gitarrentypen geeignet
  • Gitarrenschonendes Material
  • Einfacher Auf- und Abbau
  • Integrierter Plektrumhalter
  • 5 Jahre Garantie & 10 Jahre Ersatzteile

Contra:

  • Hohe Anschaffungskosten